Ansprechpartner

Wirtschaftsförderungs- und
Entwicklungsgesellschaft
der Stadt Rheinbach mbH

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
02226 - 87-2002

E-Mail: messe@wfeg-rheinbach.de
Internet: www.wfeg-rheinbach.de

Messetipps

So wird dein Besuch erfolgreich:

Ausbildungsmessen sind der ideale Ort um Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, mit Personen aus der Berufspraxis ins Gespräch zu kommen und sich über die verschiedenen Bildungswege, Berufe und Studienmöglichkeiten zu informieren.


Um den Messetag möglichst effektiv zu gestalten, ist daher eine gute Vorbereitung wichtig.

Als Erstes solltest du dir darüber bewusst werden, welche Ziele und Erwartungen du mitbringst. Stehst du noch am Anfang deiner Überlegungen zur Berufswahl und möchtest dir einen allgemeinen Überblick über deine Möglichkeiten nach dem Schulabschluss verschaffen? Bist Du auf der Suche nach interessanten Unternehmen, die in deinem Wunschberuf ausbilden oder suchst jetzt einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz? In diesem Fall ist es sinnvoll, bereits im Vorfeld aus den Ausstellern die passenden Unternehmen herauszufiltern. Einen Überblick über die gesamten Aussteller findest du HIER.

Einen Überblick über die Räumlichkeiten sowie die Standplätze der ausstellenden Unternehmen erhältst du im Hallenplan HIER.



Weitere hilfreiche Tipps:

  • Oft erweist es sich als hilfreich, schon im Vorfeld ein kurzes und prägnantes Selbstprofil über den bisherigen Werdegang sowie die beruflichen Zukunftsvorstellungen zu erstellen. Das macht es leichter, den Unternehmen die Motivation für deine Bewerbung um die Ausbildungsstelle zu erklären. Gleichzeitig kann sich das Unternehmen direkt vor Ort bereits ein erstes Bild von dir machen.
  • Trage einen Block und einen Stift bei dir, sodass du dir während der Gespräche Notizen machen kannst.
  • Wenn du bereits weißt, welches der Unternehmen für dich interessant sein könnte, solltest du Bewerbungsunterlagen zum Gespräch mitnehmen, die Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse sowie Praktikumsbescheinigungen enthalten. Hilfreiche Tipps für deine Bewerbung findest du HIER.
  • Lass dir nach dem Gespräch die Visitenkarte deines Gesprächspartners geben, um später mit ihm in Kontakt treten und ihn gezielt persönlich ansprechen zu können.
  • Achte möglichst auch auf eine angemessene Kleidung und ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, da dadurch häufig der Gesprächseinstieg erleichtert wird – der erste Eindruck zählt bekanntlich.